Was ist Lach-Yoga?

  • Lach-Yoga ist ein gute-Laune-Training für Körper, Geist und Seele.
  • Es wurde 1995 von dem indischen Arzt Dr. Madan Kataria und seiner Frau Maduri Kataria entwickelt.
  • Lach-Yoga besteht aus Lach-, Entspannungs- und Atemübungen sowie spielerischen, rhythmischen und pantomimischen Elementen.
  • Die Übungen führen vom künstlichen Lachen in echtes Lachen.
  • Lach-Yoga bietet die Möglichkeit frei herauszulachen, zu kichern ohne Ende, sich zu kugeln vor Lachen – ganz unabhängig von Ihrer jeweiligen Lebenssituation.
  • Lach-Yoga macht Spaß!!

 

Artikel im der Aachener Super Sonntag zum Weltlachtag 2018 am 6. Mai. Klicken Sie auf den nachfolgenden Link, um den Artikel im Pdf-Format zu ├Âffnen.
Interview bei Antenne AC am 14. April 2015 anl├Ąsslich des internationalen Tags "Momente des Lachens". Klicken Sie auf den nachstehenden Link, um den Beitrag herunterzuladen und zu h├Âren.
Im Januar 2015 besuchte uns ein Team der Aachener Nachrichten. Der daraus entstandene Film ist ├╝ber die Video-Seite der Aachener Zeitung zu sehen.